Helen Schmidt

Autorenberaterin und Social-Media-Expertin

Ich habe als Buchhändlerin vier Jahre lang eine kleine Buchhandlung in Berlin geführt. Mein gelernter Beruf ­– IT-Systemkauffrau – bildet die Basis für meine heutige Tätigkeit, mit der ich die Welt der Buch-Branche mit den neuen Medien verbinde.

Ein Herz für Self-Publisher

Nicht nur Verlagsliteratur gehörte zu meinem Sortiment, sondern auch Bücher von Self-Publishern. Mich hat immer fasziniert, mit welchem Mut und welcher Kraft sie es geschafft haben, ihr eigenes Buch tatsächlich zu veröffentlichen.
Natürlich habe ich so viel Arbeit mit einem Platz auf dem Büchertisch belohnt.

Dabei wurde aber auch schnell klar, wie hart die Arbeit nach dem Verlegen ist. Die Kraft, die für das Schreiben aufgebracht wurde, musste noch einmal mobilisiert und ins Marketing gesteckt werden.
Damit haben viele Autoren ein Problem, nicht mit der Kraft, sondern eher damit, sich und ihr Buch zu vermarkten.

Hinzu kommt häufig noch Zeitmangel, die fehlende Erfahrung und das Problem, die richtige Marketingstrategie zu finden.
Genau hier setze ich heute an.

Unterstützung von Autoren im Marketing-Bereich

Ich unterstütze Autoren dabei, ihre Marketingstrategien im Online-Bereich zu finden, sich selbst als Marke zu etablieren und für ihre Texte Leser zu finden, zu binden und zu eingefleischten Fans zu machen.

Es gibt online zahlreiche Hilfsmittel, die dir als Autor die Vermarktung deines Buches erleichtern. Ich helfe dir, einen Überblick über das Angebot zu erhalten und das für dich passende Medium zu finden. Einige Prozesse, wie das E-Mail-Marketing, kann man automatisieren und es bleibt noch genügend Zeit zum Schreiben des nächsten Buches. 

Ich sehe es als meine Aufgabe an, die neuen Medien mit der althergebrachten Buch- und Verlagswelt zu verbinden. Denn die neuen Medien sind für die gesamte Branche eine Herausforderung.

Ein spannender Weg in die Zukunft mit vielen Möglichkeiten

Ich helfe dabei, bei der Vielzahl der Möglichkeiten den Überblick zu behalten.
Nicht jeder ist dafür gemacht, einen eigenen Blog zu schreiben, seine Homepage zu betreuen und nebenbei noch auf allen Social-Media-Plattformen aktiv zu sein.
Mir ist es wichtig, dass jeder seinen Rhythmus findet – und begonnen wird immer mit dem ersten Schritt.

Mir ist es ebenfalls wichtig, eine klare Sprache zu benutzten und nicht ins Fachchinesisch abzurutschen. Sollte dies doch einmal passieren oder etwas unklar sein, dann kommentiere einfach die einzelnen Blog-Beiträge – und ich drücke mich dann klarer aus.

Hast du weitere Fragen an mich, sind diese herzlich willkommen. Ruf mich gerne an oder schreib mir eine Mail.

Willst du dich vorab etwas informieren, findest du viele interessante Artikel in meinem Blog.

Viele Grüße,

Helen Schmidt